Research & Technology

Das Research & Technology-Team der ZAL GmbH ist ein wachsendes Team aus derzeit 40 WissenschaftlerInnen und IngenieurInnen.

Unsere tägliche Arbeit umfasst die Umsetzung von geförderten Forschungsprojekten sowie die Auftragsforschung und Unterstützung von Industriekunden. Was uns auszeichnet ist unsere multidisziplinäre Arbeitsweise. Von A wie „AI“ bis hin zu Z wie „ZAL Fuel Cell Lab“, wir verbinden Themen und Technologien miteinander, und erschaffen auf diese Weise Innovationen. Durch unser einmaliges Arbeitsumfeld im ZAL TechCenter bieten wir unmittelbaren Zugriff auf ein erstklassiges Expertennetzwerk sowie hochmoderne Forschungsinfrastrukturen. Als kleines mittelständisches Unternehmen sind wir zudem der ideale Partner, wenn es um schnelle, agile Technologielösungen geht. Von Beratung und Machbarkeitsstudien bis hin zu Projektlösungen und maßgeschneiderten Prototypen – gern bringen wir Ihre Vision zum Fliegen! Sprechen Sie uns an.

Weitere Informationen finden Sie unter unserem Research & Technology Flyer hier.

Intelligent Digital Cabin

Rein ins digitale Zeitalter! Die intelligente Digitale Kabine stellt die Bedeutung der Flugeffizienz in Frage. Sie verspricht den Fluggesellschaften weitere Kosteneinsparungen durch optimierten Wartungs-, Kabinen- und Bodenbetrieb. Diese intelligenten Funktionalitäten müssen jedoch vollständig in die neuen digitalen Ökosysteme integriert werden. Unser Kabinenteam bietet maßgeschneiderte Internet of Things (IoT)-Lösungen für Flugzeuge, einschließlich Definitions-, Entwicklungs- und Integrationstests.

Kontaktieren Sie uns und lassen Sie uns gemeinsam die Kabine von Morgen gestalten!

Weitere Informationen finden Sie unter unserem Intelligent Digital Cabin Flyer hier.

Robotics & Automation Technology

Mensch oder Roboter – wer gibt den Ton an? Die Entwicklungen auf dem Gebiet der Mensch-Maschine-Interaktion ermöglichen uns mittlerweile, mit Robotern auf engstem Raum, Hand in Hand zusammenzuarbeiten. Ein Fortschritt, der in der Luftfahrtindustrie einen Meilenstein auf dem Weg der zunehmenden Automatisierung darstellt.

Wie gut ist Ihr Verhältnis zu Kollege Roboter? Brauchen Sie Unterstützung in den Bereichen der konventionellen Automatisierung und Industrierobotik oder Beratung zu mobilen Robotern oder kollaborativen Roboterarmen? Als RnT-Team eines kleinen mittelständischen Unternehmens sind wir Ihr Partner, wenn es um schnelle, agile Technologielösungen geht. Von Beratung und Machbarkeitsstudien bis hin zu Projektlösungen und maßgeschneiderten Prototypen – gern bringen wir Ihre Robotik-Visionen zum Fliegen! Sprechen Sie uns an.

Weitere Informationen finden Sie unter unserem Robotics & Automation Flyer hier.

Industrial Artificial Intelligence (AI)

Wo kann KI Sie unterstützen? Künstliche Intelligenz (KI) ist aus vielen Bereichen des täglichen Lebens nicht mehr wegzudenken. Insbesondere komplexe Aufgaben wie Bildverarbeitung oder Spracherkennung werden mit modernen Methoden der KI robuster gelöst als mit klassischen Programmierverfahren. Auf dem Themengebiet Industrial AI beschäftigen wir uns mit der Frage, wie Algorithmen der Künstlichen Intelligenz in der Luftfahrtindustrie eingesetzt werden können. Einer künstlichen Intelligenz kann logisches Denken, Schlussfolgern, Planen, Erkunden, Navigieren oder das Manipulieren von Objekten beigebracht werden, um beispielsweise bei Prozessüberwachung, Qualitätssicherung oder Predictive Maintenance zu unterstützen.

Wir begleiten die gesamte Prozesskette zur Umsetzung von KI Algorithmen. Dies beginnt bei der Datengewinnung aus Testständen oder Simulationen, erstreckt sich über das Trainieren von geeigneten Lernalgorithmen und endet mit der Optimierung des gewählten Modells. Gerne stehen wir auch potentiellen Anwendern beratend und unterstützend bei der Umsetzung eines KI-Projektes zur Seite. In unserem ZAL AI Lab steht hierfür eine Infrastruktur mit Rechenkapazität, einer Vielzahl von Sensoren sowie einem kollaborierenden Roboter zur Verfügung.

Als RnT-Team eines kleinen mittelständischen Unternehmens sind wir Ihr Partner, wenn es um schnelle, agile Technologielösungen geht. Von Beratung und Machbarkeitsstudien bis hin zu Projektlösungen und maßgeschneiderten Prototypen – gern bringen wir Ihre KI-Visionen zum Fliegen! Sprechen Sie uns an.

Weitere Informationen finden Sie unter unserem Industrial AI Flyer hier.

Data Acquisition & Processing

Big Data – die Generierung, Zusammenführung und Auswertung großer Datenmengen hat für die Luftfahrt großes Potential. Denn korrekt ausgeführte Datenanalysen können in Handlungsempfehlungen übersetzt werden und so zu Optimierungen bspw. des MRO-Betriebs führen.

Diese Analysen berücksichtigen oftmals Daten aus verschiedenen Quellen und erfordern hohen konzeptionellen, programmiertechnischen und numerischen Aufwand. Das Expertenteam der ZAL RnT entwickelt dafür Lösungen zur effizienten Erfassung von Sensordaten sowie zur Generierung von virtuellen Daten. Diese virtuellen Daten sollen dabei die Realität abbilden und können daher zum Training von lernenden Systemen herangezogen werden.

Komplexe Probleme lassen sich mit klassischer, regelbasierter Programmierung häufig nicht oder nur unter unverhältnismäßig großem Aufwand lösen. Das ZAL verwendet daher maschinelles Lernen und Deep-Learning-Algorithmen, um Modelle zu entwickeln, die die Optimierung und Digitalisierung von Prozessen der Luftfahrtindustrie ermöglichen.

Als RnT-Team eines kleinen mittelständischen Unternehmens sind wir Ihr Partner, wenn es um schnelle, agile Technologielösungen geht. Von Beratung und Machbarkeitsstudien bis hin zu Projektlösungen und maßgeschneiderten Prototypen – gern bringen wir Ihre Big Data-Visionen zum Fliegen! Sprechen Sie uns an.

Additive Manufacturing

3D-Druck revolutioniert derzeit die Flugzeugfertigung. So sind bereits mehr als 300 gedruckte Bauteile im neuen Airbus A350 im Einsatz. Die Additive Fertigung bietet die Möglichkeit, mehrere Funktionen in einem Bauteil zusammenzuführen und eröffnet dadurch völlig neue Wege für die Neugestaltung bestehender Bauteile bei gleichzeitiger Gewichtseinsparung.

Unser AM-Team ist spezialisiert auf die Bereiche Hybridfertigung, robotergeführte Additive Fertigung und Funktionsintegration. Gern unterstützen wir Sie in Ihrem AM-Projekt! Maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen entwickeln wir Prozesse und Prototypen.  Oder wir integrieren unterschiedlichste Funktionen in Ihr Produkt durch den Einsatz neuer AM-Techniken.

Als RnT-Team eines kleinen mittelständischen Unternehmens sind wir Ihr Partner, wenn es um schnelle, agile Technologielösungen geht. Von Beratung und Machbarkeitsstudien bis hin zu Projektlösungen und maßgeschneiderten Prototypen – gern bringen wir Ihre AM-Visionen zum Fliegen! Sprechen Sie uns an.

Weitere Informationen finden Sie unter unserem Additive Manufacturing Flyer hier.

Laser Shock Peening

Die Ermüdung von Strukturen und Materialien ist eine Herausforderung, insbesondere für die verwendeten Bauteile in der Luftfahrt. Laser Shock Peening, kurz LSP, ist die Lösung. Das Verfahren verbessert die Gesamtleistung kritischer Bauteile in dem es deren Lebensdauer verlängert und Risswachstum vorbeugt. Darüber hinaus ist LSP eine hervorragende Methode zum Verformen von Metallplatten und zur Korrektur von Abweichungen von Massenbauteilen.

Als RnT-Team eines kleinen mittelständischen Unternehmens sind wir Ihr Partner, wenn es um schnelle, agile Technologielösungen geht. Von Beratung und Machbarkeitsstudien bis hin zu Projektlösungen und maßgeschneiderten Prototypen – gern bringen wir Ihre LSP-Visionen zum Fliegen! Sprechen Sie uns an.

Weitere Informationen finden Sie unter unserem  Laser Shock Peening Flyer hier.

Acoustics & Vibration

Wie gestaltet man das Fliegen für Passagiere angenehmer? Wir wissen, dass ein positives Flugerlebnis eng gekoppelt ist an eine optimierte Kabinenumgebung mit reduzierten Lärmbedingungen und Vibrationen. Es handelt sich um schwingungstechnische Probleme, denen wir mit der Entwicklung akustischer Kabinenkonzepte begegnen. Hierfür arbeiten wir im ZAL Acoustics Lab am einmaligen Acoustic Flight Lab-Demonstrator. Unsere Arbeitsschwerpunkte sind die Schall- und Schwingungsmessung sowie die vibro-akustische Simulation, die Erprobung neuer Materialien sowie die Entwicklung neuer elektro-akustischer Audiosysteme. 

Als RnT-Team eines kleinen mittelständischen Unternehmens sind wir Ihr Partner, wenn es um schnelle, agile Technologielösungen geht. Von Beratung und Machbarkeitsstudien bis hin zu Projektlösungen und maßgeschneiderten Prototypen – gern bringen wir Ihre Akustik-Visionen zum Fliegen! Sprechen Sie uns an.

Weitere Informationen finden Sie unter unserem Acoustics Vibration Flyer hier.

Fuel Cell & Electrical Power Systems

Auf dem Weg zum grüneren Flug: Unsere tägliche Arbeit zielt darauf ab, die technologische Reife von Brennstoffzellensystemen voranzutreiben. Denn elektrische Systeme, die mit Brennstoffzellen betrieben werden, bieten eine umweltfreundliche und effiziente Möglichkeit, die elektrische Energieversorgung heutiger und zukünftiger Flugzeuge sicherzustellen und somit Emissionen zu einzusparen. Das Potenzial für saubere Mobilität und effiziente Strom- und Wärmeerzeugung ist auch für andere Branchen relevant. Aus diesem Grund arbeiten wir im ZAL Fuel Cell Lab auch mit branchenübergreifenden Partnern, bspw. aus der Automobil- und Schifffahrtsindustrie, zusammen.

Als RnT-Team eines kleinen mittelständischen Unternehmens sind wir Ihr Partner, wenn es um schnelle, agile Technologielösungen geht. Von Beratung und Machbarkeitsstudien bis hin zu Projektlösungen und maßgeschneiderten Prototypen – gern bringen wir Ihre Fuel Cell-Visionen zum Fliegen! Sprechen Sie uns an.

Weitere Informationen finden Sie unter unserem Fuel Cell Electrical Power Systems Flyer hier.