About ZAL

Unsere Mission

Wir sind die führende technologische Forschungs- und Entwicklungsplattform für die zivile Luftfahrt. Gemeinsam mit unseren Partnern arbeiten wir an der Integration und Industrialisierung von innovativen Luftfahrttechnologien. Hierdurch leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Stärkung des drittgrößten Standorts für zivile Luftfahrt weltweit, nach dem Motto: Future. Created in Hamburg. 

Das Luftfahrtclusters Hamburg Aviation, stellt die Dachmarke unserer Aktivitäten dar, unsere Aktivitäten erfolgen entsprechend in enger Abstimmung mit allen Partnern des Luftfahrtstandortes.

ZAL TechCenter

Der Grundgedanke des ZAL TechCenters ist die Etablierung einer internationalen Plattform für Luftfahrtforschung unter einem Dach. Seit seiner Eröffnung in 2016 bietet das Forschungszentrum Partnern aus Industrie und Wissenschaft rund 600 Arbeitsplätze, welche verteilt sind auf Hallen, Labore und Büros. Moderne Forschungsinfrastrukturen sowie unterschiedliche Eventformate zum Wissenstransfer und Netzwerken runden das Angebot des TechCenters ab.

ZAL GmbH

Das Herz des Forschungszentrums stellt das rund 60-köpfige Team der ZAL GmbH dar. Seine
Aufgabe ist es, optimale Bedingungen für die angewandte Luftfahrtforschung zu schaffen.
Hierzu gehört der Betrieb des ZAL TechCenters ebenso wie die Bereitstellung der Forschungsinfrastrukturen oder das Angebot von Events. Darüber hinaus arbeitet ein eigenes RnT-Team aus 40 WissenschaflerInnen und IngenieurInnen an Forschungs- und Innovationsprojekten und unterstützt Partner bei der Erarbeitung technologischer Lösungen.

ZAL Gesellschafterstruktur

Neun verschiedene Partner mit einer gemeinsamen Vision

Gegründet wurde die ZAL GmbH als Public-Private-Partnership von neun Partnern. Die Gesellschafter sind Vertreter der Luft- und Raumfahrt aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.

  • 20% Free and Hanseatic City of Hamburg
  • 20% Airbus Operations GmbH
  • 20% Lufthansa Technik AG
  • 18% ZAL Association for SMEs, Supply Chain and Start-ups
  • 10% German Aerospace DLR
  •   3% Technical University Hamburg (TUHH)
  •   3% Hamburg University of Applied Science (HAW)
  •   3% Helmut Schmidt University (HSU)
  •   3% University of Hamburg